Kinobesuch: Und nebenbei das große Glück

Einen schönen guten Abend, meine Lieben!

Gestern war ich seit Langem wieder mal im Kino! Ich muss sagen ich habe es vermisst, dass Kino zu besuchen und vor allem vermisst solche tollen Filme zu sehen, wie diesen hier: 



UND NEBENBEI DAS GROßE GLÜCK
Regisseur: James Huth
Genre: Liebeskomödie
Darsteller: Gad Elmaleh, Sophie Marceau, Maurice Barthélémy etc.
Originaltitel: Un Bonheur n'Arrive Jamais Seul
Erschienen: 2012


Inhalt
Sacha liebt das Leben und seine Unabhängigkeit. Charlotte hat drei Kinder, zwei Ex-Ehemänner und eine Karriere, die sie unter einen Hut bringen muss. Nichts scheint den fröhlichen Lebemann und die alleinerziehende Mutter zu verbinden. Aber als sie sich mehr durch Zufall als Planung begegnen und sich in die Augen schauen, sprühen die Funken...



Mein Fazit

Ein wunderbarer Film, den jeder gesehen haben sollte. Sowohl für Männer, als auch für Frauen total witzig, romantisch und auch tragisch. Es ist ein Film, der einen französischen Geruch hat. Ich weiß, dass klingt eigenartig, ist aber so. In jeder Szene, jedem Satz und jedem Blick spürt man die französische Romantik und Komödie. 

Und nebenbei das große Glück ist ein Film zum lachen und strahlen, gleichzeitig aber auch ein Film über das Leben. Charlotte ist eine Frau, die schon so einiges in ihrem Leben durchgemacht hat und es schafft, Familie und Kariere zu vereinbaren. Dennoch findet sie das große Glück im Leben nicht - vorerst. 

Sasha ist ihr totales Gegenteil: spontan und eigenwillig lebt er jeden Tag, als wäre es sein Letzter. Gegensätze ziehen sich an, heißt es. Genau das trifft auf diesen Film zu. Besonders gut waren natürlich die schauspielerischen Leistungen von Gad Elmaleh und Sophie Marceau. Letztere ist übrigens 45 Jahre alt, was man ihr im Film nicht anmerkt. 


Ein toller Film! Ich empfehle ihn mit großem Applaus weiter!


Küsse,
post signature

1 Kommentar:

Kommentar veröffentlichen

Wenn ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen jeder Art habt, dann kommentiert!
Ich freue mich auf jeden Kommentar, werde aber Spam und Beleidigungen nicht dulden!
Janna