TTT - Eure 10 liebsten Buchzitate

Gehostet von Alice
10 liebste Buchzitate

Meiner Meinung ist das heute ein wunderbares Thema, aber leider auch eines, dass kein Foto mehr zulässt! ;) Dafür gibt es 10 wundervolle, spannende, traurige und lustige Buchzitate, mit den Quellenangaben selbstverständlich! ;) 
Bei mir hat alles seine Ordnung und schließlich wollt auch später ihr nicht das große Rätsel-Raten beginnen, sondern sofort wissen, aus welchen Buch das jeweilige Zitate stammt. Und vielleicht spricht euch ein Zitat euch dann besonders an und ihr entscheidet das Buch sogar zu lesen. Desto besser - da freue ich mich natürlich riesig! ;) Und jetzt die Zitate: 


"Gott verfügt über Zeit und Ewigkeit, der Mensch aber nicht"
- aus Der Graf von Monte Christo von Alexander Dumas
Buch bei Amazon bestellen: als gebundene Ausgabe oder Taschenbuch


"Der Tod hat zwei Gesichter. Eines das Dichter und Liebende beflügelt und um dessen kühne Krieger den verlieren, und ein anderen, das vom Grab kündet, von Würmern, von Verwesung"
aus Feuervolk von Joanne Harris
Buch bei Amazon bestellen: als gebrauchtes Exemplar


"Du weißt nie, wie viel Zeit dir noch bleibt"
aus Seelen von Stephanie Meyer
Buch bei Amazon bestellen: als Taschenbuch oder gebundene Ausgabe


"Wer das Offensichtliche gelegentlich überzeugend darstellen kann, wird stets belohnt"
aus Midnighters - Das Dunkle von Scott Westerfeld
Buch bei Amazon kaufen: als Taschenbuch


"Die Blume der Liebe ist die Rose, aber nach 3 Tagen verliert sie ihre Blütenblätter, und alles, was zurückbleibt, ist ein hässliches, dorniges Ding"
aus Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken 
von Allan und Barbara Pease
Buch bei Amazon kaufen: als Taschenbuch 


"Um seine Liebe zu ihr zu beweisen, erklomm er die höchsten Berge durchschwamm die tiefsten Meere und zog durch die weitesten Wüsten. Doch sie verließ ihn, weil er nie zu Hause war."
aus Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken 
von Allan und Barbara Pease
Buch bei Amazon kaufen: als Taschenbuch


"Verrückt sein bedeutet, sich von der Allgemeinheit abzuheben"
aus Das gespiegelte Herz von Ralf Isau
Buch bei Amazon kaufen: als gebundene Ausgabe


"Nicht der Glaube macht uns, sondern wir den Glauben"
aus Der Herr der Finsternis von Sergej Lukianenko
Buch bei Amazon kaufen: als Taschenbuch 


"Im Schlaf ist der Traum die Wahrheit"
aus Lauernde Stille von Peter Schwindt
Buch bei Amazon kaufen: als gebundene Ausgabe


"Die Menschen haben die ärgerliche Angewohnheit sich immer am besten an jene Dinge zu erinnern, die sie lieber vergessen sollten"
aus Eragon von Christopher Paolini
Buch bei Amazon kaufen: alsTschenbuch


Und welche tollen Zitate aus Büchern kennt IHR noch? Teilt sie mit mir - ich bin sehr gespannt auf eure Antworten! :)

Küsse,
post signature


Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen jeder Art habt, dann kommentiert!
Ich freue mich auf jeden Kommentar, werde aber Spam und Beleidigungen nicht dulden!
Janna