Französische Madeleines Kekse - knabber knabber

Lange lange habe ich geschwiegen, mich nicht gemeldet und fast schon in Luft aufgelöst. Das Studium beansprucht viel Zeit und meine Freizeit verbringe ich gerne mit Freunden oder in Gesellschaft eines spannenden Buches. Da ist mein kleiner Liebling hier etwas unter den Tisch gefallen. 

Ich weiß jetzt schon, dass ich es nicht schaffen werde so viel und so regelmäßig, wie die Monate davor zu schreiben. Dafür habe ich nicht genug Zeit. Aber ich werde alles daran legen so oft wie nur möglich von mir wissen zu lassen und euch immer wieder unerwartet mit Rezepten, Büchern und Filmen und so weiter zu überraschen. 

Für heute habe ich mal wieder ein Rezept für euch - von meiner liebsten Mama. Auch wenn ich russische Wurzeln habe essen wir gerne international und deshalb gibt es heute Französische Kekse besonders leckerer Art: Madeleines. 


Schwierigkeitsgrad: leicht
Benötigte Zeit: 20-30 Minuten
Menge: 18 Stück



Zutaten

Mehl: 110 Gramm
Butter: 100 Gramm
Zucker: 100 Gramm
Vanillezucker: 1 Päckchen
Eier: 2 Stück
Backpulver: 1 Prise
gemahlene Mandel: 2 Esslöffel mit Berg oben
dunkle Schokolade (60%-70%): etwas unter 50 Gramm
geraspelte Zitronenschale: 0,5 einer ganzen Zitrone



Zubereitung

Schritt 1: Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen!



Schritt 2: Geriebene Mandeln + Zitronenraspel + geschmolzene Butter unter rühren hinzugeben.



Schritt 3: Mehl, mit Backpulver untermengt, der Masse beigeben! 



Schritt 4: Teig in zwei gleiche Teile aufteilen und in einen die geschmolzene Schokolade mischen! 



Schritt 5: Teig vorsichtig auf die Form verteilen und die Kekse bei 160° (Umluft) nur 15 Minuten backen lassen!




Rausnehmen, abkühlen lassen und genießen - Voila! 




Tipps

#1   Damit die Kekse nicht nur wie Madeleines schmecken, sondern auch französisch aussehen könnt ihr euch die speziellen Förmchen zulegen. Natürlich könnt ihr die Kekse ansonsten in allen beliebigen Keksformen backen!

#2   Ihr müsst nicht Hälfte mit Schokolade und Hälfte ohne machen. Backt die Madeleines so, wie euch danach ist: Es können auch alle Schokoladen sein!




Á bientôt! 


Küsse,
post signature


Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen jeder Art habt, dann kommentiert!
Ich freue mich auf jeden Kommentar, werde aber Spam und Beleidigungen nicht dulden!
Janna